Karotten-Walnuss-Muffins

In weniger als drei Wochen ist schon wieder Ostern. Wenn das mal kein guter Anlass ist, um wieder etwas Leben auf meinen Blog zu bringen 🙂 In den letzten Wochen und Monaten war es eher ruhig. Ich hatte mein mittlerweile schon traditionelles Wintertief – ausgelöst durch zu viel Weihnschtsfraß und die dunkle Jahreszeit. Aber nun werden die Tage heller, der Hunger auf Süßes größer und … Karotten-Walnuss-Muffins weiterlesen

Haselnuss-Brownies

In der letzten Zeit ist es in meiner Küche etwas ruhiger geworden. Seit es abends wieder früh dunkel wird, bin ich irgendwie nur halb so motiviert, nach Feierabend noch etwas zu backen. Das ist total schade, weil tausend Backideen in meinem Kopf schwirren! Immerhin habe ich es nun geschafft, endlich mal wieder Brownies zu backen und ich muss sagen: Sie haben nicht enttäuscht! 🙂 Dieses … Haselnuss-Brownies weiterlesen

Gebackene Apfelringe

Ja ist denn schon Weihnachten? Nein, natürlich nicht, auch wenn das Bild zu den gebackenen Apfelringen ein bisschen danach aussieht 🙂 Mit dem Herbst fallen im Garten haufenweise Äpfel herunter, die Ernte ist in vollem Gange – klar, dass ich da wieder in meinen Element bin und fleißig backe. Nachdem ich in den letzten Tagen immer wieder über Rezepte für Apfelringe gestoßen bin, hab ich … Gebackene Apfelringe weiterlesen

Mini-Cheesecake mit Matcha

Da ich einen Teil des Jahres alleine lebe, bin ich immer auf der Suche nach Rezepten für kleine Kuchen und Torten. Leider bin ich bisher nicht wirklich fündig geworden und habe daher selbst angefangen, Rezepte für geringe Mengen zusammenzustellen. Als besonders hilfreich haben sich dabei Dessertringe erwiesen. Diese halten der Hitze im Backofen stand und sind super in der Handhabung. Als erstes möchte ich heute … Mini-Cheesecake mit Matcha weiterlesen

Trauben-Cookie-Dessert

Pudding, Eis, Kompott… es gibt doch kaum etwas Feineres als Nachtisch! Als Kind war mein absolutes Lieblingsdessert Vanillesoße – selbstgemacht von meiner Oma und natürlich noch warm. Allein bei dem Gedanken daran fühle ich mich in meine Kindheit zurückversetzt. Damals fand das Mittagessen immer in der großen Runde statt: Mama, Papa, Oma, Opa, meine zwei Geschwister und ich – bei sieben Personen am Tisch war … Trauben-Cookie-Dessert weiterlesen

Süßkartoffelpommes

Ich gehörte nie zu den Kindern, deren Lieblingsessen Pommes war. Klar, Pommes waren schon immer irgendwie lecker – besonders beim Fastfood-Laden mit dem gelben M. Aber so ganz ohne etwas dazu war ich selten dafür zu begeistern. Heute allerdings würde ich für eine Portion Süßkartoffelpommes so einiges tun! Seit der Trend auch in Deutschland angekommen ist, gibt es sie bei mir regelmäßig. Leider war das … Süßkartoffelpommes weiterlesen

Apfelkuchen mit Streuseln und Vanillepudding

Ich versuche immer, möglichst saisonal zu backen. Zum einen laufe ich damit kaum Gefahr, dasselbe wieder und wieder zu backen und zum anderen schmecken die Erzeugnisse aus dem eigenen Garten doch irgendwie am besten 🙂 Ein Obst, das glücklicherweise fast das ganze Jahr aus der Region verfügbar ist, ist der Apfel. Deshalb gehört das folgende Rezept auch klar zu meinen Favouriten. Apfelkuchen – ein Klassiker, … Apfelkuchen mit Streuseln und Vanillepudding weiterlesen

Zucchini-Creme

Seit diesem Sommer bin ich der festen Überzeugung, dass die Zucchini eines der wandelbarsten Gemüsesorten in deutschen Gärten ist. Die Möglichkeiten zur Verarbeitung scheinen fast unbegrenzt 🙂 Nachdem es anfangs ungefähr einmal die Woche Zucchini-Feta-Quiche gab, mussten irgendwann neue Ideen her. Wie sonst hätte ich die zahlreichen Früchte verarbeiten und essen sollen? Irgendwann bin ich über das Rezept einer Zucchini-Creme in der Zeitschrift Lisa Kochen … Zucchini-Creme weiterlesen

Johannisbeer-Essig

Seit Mai dieses Jahres sind mein Seemann und ich Kleingärtner auf Probe. Ich habe schon seit dem Studium Gemüse auf der Fensterbank und später auf dem Balkon gezogen, aber insbesondere bei Zucchini und Kürbis bin ich schnell an meine Grenzen gestoßen. Beides braucht einfach mehr Erde und Nährstoffe als ein mittelgroßer Blumentopf hergeben kann. Von Himbeeren, Johannisbeeren & Co ganz zu schweigen. Daher war dieser … Johannisbeer-Essig weiterlesen

Heidelbeer-Gugelhupf

Früher habe ich immer einen großen Bogen um Heidelbeeren gemacht – heute sind sie aus meiner Küche kaum mehr wegzudenken. Ist das bei euch auch so? Ich finde, sie geben Topfkuchen, Muffins oder eben Gugelhupfs eine wunderbar fruchtige Note. Das nachfolgende Rezept gehört zu meinen Lieblingen, wenn es um das Backen mit Heidelbeeren geht. Bin gespannt, ob es euch auch zusagt 🙂 Was ihr für … Heidelbeer-Gugelhupf weiterlesen