Gebackene Apfelringe

Ja ist denn schon Weihnachten? Nein, natürlich nicht, auch wenn das Bild zu den gebackenen Apfelringen ein bisschen danach aussieht 🙂 Mit dem Herbst fallen im Garten haufenweise Äpfel herunter, die Ernte ist in vollem Gange – klar, dass ich da wieder in meinen Element bin und fleißig backe. Nachdem ich in den letzten Tagen immer wieder über Rezepte für Apfelringe gestoßen bin, hab ich … Gebackene Apfelringe weiterlesen

Mini-Cheesecake mit Matcha

Da ich einen Teil des Jahres alleine lebe, bin ich immer auf der Suche nach Rezepten für kleine Kuchen und Torten. Leider bin ich bisher nicht wirklich fündig geworden und habe daher selbst angefangen, Rezepte für geringe Mengen zusammenzustellen. Als besonders hilfreich haben sich dabei Dessertringe erwiesen. Diese halten der Hitze im Backofen stand und sind super in der Handhabung. Als erstes möchte ich heute … Mini-Cheesecake mit Matcha weiterlesen

Trauben-Cookie-Dessert

Pudding, Eis, Kompott… es gibt doch kaum etwas Feineres als Nachtisch! Als Kind war mein absolutes Lieblingsdessert Vanillesoße – selbstgemacht von meiner Oma und natürlich noch warm. Allein bei dem Gedanken daran fühle ich mich in meine Kindheit zurückversetzt. Damals fand das Mittagessen immer in der großen Runde statt: Mama, Papa, Oma, Opa, meine zwei Geschwister und ich – bei sieben Personen am Tisch war … Trauben-Cookie-Dessert weiterlesen

Süßkartoffelpommes

Ich gehörte nie zu den Kindern, deren Lieblingsessen Pommes war. Klar, Pommes waren schon immer irgendwie lecker – besonders beim Fastfood-Laden mit dem gelben M. Aber so ganz ohne etwas dazu war ich selten dafür zu begeistern. Heute allerdings würde ich für eine Portion Süßkartoffelpommes so einiges tun! Seit der Trend auch in Deutschland angekommen ist, gibt es sie bei mir regelmäßig. Leider war das … Süßkartoffelpommes weiterlesen

Johannisbeer-Essig

Seit Mai dieses Jahres sind mein Seemann und ich Kleingärtner auf Probe. Ich habe schon seit dem Studium Gemüse auf der Fensterbank und später auf dem Balkon gezogen, aber insbesondere bei Zucchini und Kürbis bin ich schnell an meine Grenzen gestoßen. Beides braucht einfach mehr Erde und Nährstoffe als ein mittelgroßer Blumentopf hergeben kann. Von Himbeeren, Johannisbeeren & Co ganz zu schweigen. Daher war dieser … Johannisbeer-Essig weiterlesen

Heidelbeer-Gugelhupf

Früher habe ich immer einen großen Bogen um Heidelbeeren gemacht – heute sind sie aus meiner Küche kaum mehr wegzudenken. Ist das bei euch auch so? Ich finde, sie geben Topfkuchen, Muffins oder eben Gugelhupfs eine wunderbar fruchtige Note. Das nachfolgende Rezept gehört zu meinen Lieblingen, wenn es um das Backen mit Heidelbeeren geht. Bin gespannt, ob es euch auch zusagt 🙂 Was ihr für … Heidelbeer-Gugelhupf weiterlesen

Nutella-Cheesecake mit Beeren und Karamellsauce

Für alle, die sagen, Glück kann man nicht schmecken – ihr habt wohl noch nicht diesen wunderbar leckeren Nutella-Cheesecake mit Beeren und Karamellsauce probiert 🙂 Ich habe ein ähnliches Rezept vor einiger Zeit bei Di von Bibby’s Kitchen entdeckt. Allerdings habe ich  für den Boden eine Nutella-Zwieback-Mischung gewählt und den Käsekuchen statt mit Creme Fraîche mit Quark zubereitet. Die Mischung aus cremigem Kuchen, fruchtigen Beeren … Nutella-Cheesecake mit Beeren und Karamellsauce weiterlesen

Sommerliche Erdbeer-Törtchen

Erdbeeren gehören für mich zum Sommer wie Schnee zu Weihnachten (okay, letzteres klappt leider so gut wie nie… :D). Ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind, wenn die Erdbeersaison beginnt und ich im Garten die Früchte pflücken kann. Ob pur, mit Eis, Pudding oder auf Kuchen – Erdbeeren gehen irgendwie immer und deshalb versuche ich die Saison so gut es geht auszunutzen. Eine … Sommerliche Erdbeer-Törtchen weiterlesen

Cake Pops aus Kuchenresten

Ich bin ja ein bekennender Fan kleiner Portionen, ob Mini-Gugel, Mini-Muffin oder eben Cake Pop. Aber wie steht ihr eigentlich zu Cake Pops? Backt ihr sie aus frischem Teig oder nehmt ihr dazu Topfkuchen vom Vortag? Ich hab beides ausprobiert und besitze sogar einen Cake Pop Maker, der ähnlich wie ein Waffeleisen funktioniert. Allerdings finde ich die Idee ganz charmant, aus trockenem Kuchen nochmal etwas … Cake Pops aus Kuchenresten weiterlesen

Mandarinen-Biskuit-Torte

Am letzten Wochenende war es endlich soweit: Ich habe meine erste „dicke“ Torte gebacken. Ich weiß gar nicht, ob euch diese Bezeichnung etwas sagt? Bei uns zuhause werden mehrstöckige Sahnetorten immer so genannt und mein Papa liebt sie! Als sich meine Eltern zum Besuch angemeldet hatten, war schnell klar, dass ich einen ersten Versuch wagen würde. Wie passend, dass ich kurz zuvor das Buch „Torten! … Mandarinen-Biskuit-Torte weiterlesen